Das Gebiet Kaluga für das Leben

Infrastruktur für Familien mit Kindern

Für die deutschsprachigen Kinder der Mitarbeiter des Autowerks Volkswagen hat die Geschäftsführung der Firma Unterricht im Gebäude der Schule MBOU (MBOU - staatliche haushaltsplangebundene Bildungseinrichtung) "Lyzeum № 48“ Kaluga, an der Adresse: Boulevard Motorostroitelej 16, Kaluga organisiert. Die Firma PSA Peugeot Citroën hat dagegen Unterricht für die französischsprachigen Kinder der Mitarbeiter der Firma an der Schule MBOU „Gymnasium № 24“ Kaluga an der Adresse: ul. Fridricha Engelsa 12а, Kaluga und der Schule MBOU „Lyzeum № 48“ Kaluga an zwei Adressen: Boulevard Motorostroitelej  16, Kaluga und Boulevard Enthusiastov 10, Geb. 1) organisiert.

 

Außerdem wurde auf dem Territorium des Gebietes Kaluga im Jahr 2012 die Autonome nichtkommerzielle Einrichtung „Internationale Schule Kaluga“ an der Adresse: ul. Zentraljnaja Alleja 1,  249815 Dorf Woskressenskoje,  Rayon Fersikowskij,  Gebiet Kaluga eröffnet. Die Schule ist für  100 Schüler im Alter von 3 bis  18 Jahren ausgelegt. Der Unterricht findet  nach dem IB-Programm (Internationales Bachelorstudium) statt. Die Webseite der Internationalen Schule Kaluga

 

Kulturleben

Das heutige Kaluga ist nicht nur ein großes historisches, industrielles, sondern auch kulturelles Zentrum, reich an mehrere Reiserouten und touristische Objekte, unter denen das Museum der Geschichte der Raumfahrt und das Museumshaus von  K.E. Ziolkowski, das russisch-orthodoxe Heilige-Mariä-Tempeleinzugs-Kloster Optina Pustyn, der Park "Nikola-Leniwez" u.a.m. sind. Im Unterreil Tourismus können Sie sich über die wichtigsten kulturellen Objekten des Gebietes informieren.

 

Hotels

Die Liste von Hotels des Gebietes Kaluga finden Sie  auf dem Investitionsportal in englischer Version.

 

Medizinische Hilfeleistung

Die Liste medizinischer Einrichtungen des Gebietes Kaluga finden Sie  auf dem Investitionsportal in englischer Version.