Vogelpark „Worobji“

Der erste in Russland gegründete Vogelpark „Worobji“ ( "Sperlinge") liegt im Rayon Schukowski des  Gebietes Kaluga, 20 km von Obninsk entfernt, am Ufer des Flusses Istija. Das ist ein schöner Ort für die familiäre Erholung, welcher den Kindern besonders gefallen wird. In der Sammlung des Vogelparks leben über 200 Vogelarten aus aller Welt: Raub-, Wald-, Haus-, Wasservögel und natürlich exotische Vögel.

 

Neben den Vögeln leben auch einige andere Tiere: Im kleinen Zoo sehen die Besucher einen Esel, einen Ochsen, Zickleine und Lämmer. Die Touristen können sich mit seltenen Vögeln zum Andenken fotografieren lassen, eine Straußfarm besuchen, auf einem Pony oder einem Pferd am Wochenende reiten. Auf aktive Genießer wartet der Paintball-Club „Berkut“ („Steinadler"). Im Winter kann man im Vogelpark „Worobji“ auf der Reifenrutsche mit dem Snowtube  bergab fahren. Im April wird im Vogelpark der Internationalen Tag der Vögel unbedingt gefeiert.

 

Adresse:  Vergnügungspark „Pobeda“, Rayon Schukowski, Gebiet Kaluga.

Tel.: (48439) 9-34-26, 9-34-29

Webseite des Vogelparks „Worobji“